Veranstaltungskalender

Lebenshilfe Frankfurt - Termine

Fachtag der Ambulanten Familienhilfe: Die Bedeutung von kultursensibler Arbeit in der Behindertenhilfe

Ort: Hotel und Tagungszentrum Spenerhaus am Dominikanerkloster, Frankfurt am Main (Die Adresse entnehmen Sie bitte der Einladung)

Die Ambulanten Familienhilfe lädt herzlich ein zu einem Fachtag.

 

Zum Inhalt:
Alle Menschen, die mit einem Angehörigen mit Behinderung zusammenleben, befinden sich in einer ganz besonderen Lebenssituation.

Menschen mit Migrationshintergrund bringen darüber hinaus andere als die in der deutschen Gesellschaft tradierten Erklärungsmodelle für das Bestehen einer Behinderung mit, so unsere Erfahrung. Sie haben andere Erwartungen an die Rolle der Familie in Bezug auf die Versorgung des Menschen mit Behinderung. Aus diesem Grund haben sie eine doppelte Irritation zu bewältigen.

Wie kann in dieser Situation ein kultursensibler Blick helfen? Was ist überhaupt Kultur? Und haben Empathie und das Bemühen um Verständigung zwischen Menschen nicht ohnehin in der Sozialen Arbeit einen hohen Stellen­wert?

Der Fachtag möchte Impulse setzen: Mögliche kulturell beeinflusste Denkformen, emotionale Reaktionen und Handlungsmuster ausloten, unsere Kenntnis in Bezug auf kulturell geprägte Erlebens-und Verhaltensweisen erweitern und diese den eigenen Lebensmustern als gleichwertige Lebenskonzepte hinzugesellen. Wir möchten schauen, wie ein kultursensibler Blick die Sicht auf Situationen neu be­werten hilft und neben den erlebten Unterschieden und Widersprüchen vor allem auch Gemeinsamkeiten und Ähnlichkeiten herausgefiltert werden können.

Die Zielgruppe:
Die Einladung richtet sich an Fachkräfte, Lehrende, Studierende, die mit Menschen unterschiedlicher Kul­turen (und Behinderung) zusammen arbeiten und aus anderen sozialen Berei­chen.

Nähere Informationen finden Sie in der Einladung zum Download

Ansprechpartnerinnen für Fragen im Vorfeld:
Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.
Andrea Orbig, Telefon: 069 174892-820
Heike Brix, Telefon: 069 174892-800

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Wir bitten um Anmeldung bis 18.10.2019 per E-Mail oder per Post oder per Fax an die folgende Adresse:

Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.
Ambulante Familienhilfe
Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Straße 2
60487 Frankfurt am Main

Telefon: 069 174892 800 (Frau Brix)
Telefax: 069 174892 805
E-Mail: familienhilfe@lebenshilfe-ffm.de

Hier das Anmeldeformular zum Download.