Stationäres Wohnen: Fachkraft (m/w/d) im Nachtdienst - Wohnstätte Alte Mühle

Lebenshilfe Frankfurt - Stellenangebote

Stationäres Wohnen: Fachkraft (m/w/d) im Nachtdienst - Wohnstätte Alte Mühle


 

Für unsere Wohnstätte „Alte Mühle“ suchen wir ab 01.10.2019 eine engagierte

Fachkraft (m/w/d) im Nachtdienst

Minijob oder Teilzeit (20 Wochenstunden)

Die Wohnstätte Alte Mühle ist eine junge und kleine Einrichtung mit derzeit 25 BewohnerInnen verteilt auf 3 familiär geprägte Wohngruppen. Im Frankfurter Stadtteil Bergen-Enkheim gelegen, ist die Wohnstätte hervorragend in das Umfeld integriert und sozial gut vernetzt.

Ihre Aufgaben:

Begleitung und Unterstützung der 25 Bewohner*nnen der 3 Wohngruppen in der Nachtzeit von 21.45 Uhr bis 07.45 Uhr
Gewährleistung der Nacht- und Schlafenszeit der Bewohner*nnen, den Betreuungsauftrag für die Wohnstätte, unterstützt durch eine(n) Kollegen*n im Bereitschaftsdienst.
Durchführung von pflegerischen Maßnahmen (Grundversorgung).
Unterstützung des Frühdienstes in der Grundpflege und in der pädagogischen Anleitung der Bewohner*innen.
Einbringen Ihrer Wahrnehmungen und Beobachtungen in das Team der Einrichtung und Unterstützung der Fortführung des pädagogischen Arbeitsauftrages, Teilnahme an turnusmäßigen Dienstbesprechungen.
Hilfestellung bei Problemlagen, Konflikten und Krisen der Bewohner*innen.

Unsere Erwartungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im pädagogischen/pflegerischen Bereich (Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Kranken- oder Altenpflege)
  • Interesse und Freude an der Betreuung und Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten und vorhandenes Organisationsgeschick, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsstärke, Einfühlungsvermögen, Konfliktfähigkeit
  • Kooperationsfähigkeit in der Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team
  • Fachliche, persönliche und soziale Kompetenz
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • eine Anstellung in einer wertschätzenden Unternehmenskultur
  • ein interessantes, anspruchsvolles und vielseitiges Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit zur Übernahme von Verantwortung in einem interdisziplinären Team
  • eine Vergütung mit allen sozialen Annehmlichkeiten einer Anstellung im Öffentlichen Dienst (Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersvorsorge) nach TVöD

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Lebenshilfe Frankfurt am Main e. V.
Wohnstätte Alte Mühle/Diana Lehr
Alt Enkheim 9b
60388 Frankfurt am Main
E-Mail: bewerbung-wohnen@lebenshilfe-ffm.de

zurück