Ambulante Familienhilfe: Ehrenamtliche Helfer Sommerferienspiele für Kinder und Jugendliche mit Behinderung (m/w/d)

Lebenshilfe Frankfurt - Stellenangebote

Ambulante Familienhilfe: Ehrenamtliche Helfer Sommerferienspiele für Kinder und Jugendliche mit Behinderung (m/w/d)


Stellenangebot Nr. 11/2022 AFH

Die Ambulante Familienhilfe begleitet Menschen mit einer geistigen Behinderung und ihre Angehörigen. Unser Ziel ist es Menschen mit einer Behinderung in ihrer Selbstbestimmung zu stärken, sie auf dem Weg zu größtmöglicher Selbstständigkeit zu begleiten und auch ihre Angehörigen zu entlasten. Wir unterstützen eine bestmögliche Teilhabemöglichkeit in der Frankfurter Stadtgesellschaft.

In den hessischen Schulferien organisieren wir Sommerferienspiele für Frankfurter Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung.

Für die Begleitung unserer Kinder und Jugendlichen in den Ferienspielen vom 1. bis 27. August 2022 suchen wir

Ehrenamtler (m/w/d),

die unser Fachpersonal bei den gemeinsamen Freizeitaktivitäten als Helfer*innen unterstützen.

Die Möglichkeiten einer Mitarbeit sind dabei sehr vielfältig: - Begleitung der Gruppen zu Ausflügen in und um Frankfurt bis hin zur Gestaltung , Anleitung eigener Aktivitäten für Gruppen oder die Zubereitung eines Mittagessen

Was erwartet Sie?

  • eine sinnstiftende Tätigkeit, denn jede/r Ehrenamtliche trägt aktiv dazu bei Anderen die Teilhabe in unserer Gesellschaft zu ermöglichen
  • die Möglichkeit sich in einem jungen kreativen Team zu engagieren
  • eigene Interessen und Hobbies können eingebracht werden
  • eine Anleitung durch Fachpersonal
  • Einladungen zu unseren Festen
  • Erstattung der Fahrtkosten zum Einsatzort

Erfordernisse für unsere Zusammenarbeit

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie sind körperlich belastbar
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie sind teamfähig und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit unseren jungen Mitarbeiter*innen
  • Sprachkompetenzen wie arabisch, berbisch ,amharisch, tigrinya, kurdisch, türkisch, dari sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung.
  • die Beantragung eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnis

Haben Sie Interesse?

Dann wenden Sie sich direkt an:

Lebenshilfe Frankfurt Ambulante Dienste gGmbH
Ambulante Familienhilfe
Frau Creutzburg
Böttgerstraße 20
60389 Frankfurt am Main

Telefon: 069 174 892–802
E-Mail: Bewerbung-afh@lebenshilfe-ffm.de

Zurück