Stationäres Wohnen: Studentische Mitarbeiter/Minijobber (m/w/d) - Wohnstätte Christine-Heuser-Haus

Lebenshilfe Frankfurt - Stellenangebote

Stationäres Wohnen: Studentische Mitarbeiter/Minijobber (m/w/d) - Wohnstätte Christine-Heuser-Haus


In der Wohnstätte Christine-Heuser-Haus in Seckbach leben 16 Frauen und Männer mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

Wir suchen

Minijobber bzw. studentische Mitarbeiter (m/w/d)
für den wohnbegleitenden Dienst
(Arbeitsumfang 10 Wochenstunden)

 

Die MitarbeiterInnen des wohnbegleitenden Dienstes begleiten die BewoherInnen in sämtlichen Lebensbereichen und unterstützen dabei die Fachkräfte. Orientiert am jeweiligen Bedarf des Einzelnen und der Gruppe kümmert sich das Personal um die persönlichen Angelegenheiten und begleiten die BewohnerInnen im Bereich des Zusammenlebens, z.B. bei der Alltagsversorgung, bei der Förderung und Erhaltung von Fähigkeiten und Fertigkeiten und der Gesundheit sowie bei der Gestaltung der Freizeit.

Die Arbeitszeiteinteilung des wohnbegleitenden Dienstes erfolgt über Dienstplanung und überwiegend in den Nachmittags- und Abendstunden sowie an Wochenenden und Feiertagen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch online, an nachfolgende Anschrift:

Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.
Wohnstätte Christine-Heuser-Haus
z.Hd. Frau Grün-Körbitzer
Hofhausstraße 15
60389 Frankfurt am Main

E-Mail: bewerbung-wohnen@lebenshilfe-ffm.de

 

zurück