Sozialpädagogische Familienhilfe: Diplom-Pädagoge, Diplom-Sozialpädagoge bzw. BA/MA (m/w/d)

Lebenshilfe Frankfurt - Stellenangebote

Sozialpädagogische Familienhilfe: Diplom-Pädagoge, Diplom-Sozialpädagoge bzw. BA/MA (m/w/d)


Stellenangebot Nr. 2/2020

Für unsere Sozialpädagogische Familienhilfe suchen wir ab Mai 2020 für eine unbefristete Stelle mit Stellenumfang 30-36 Wochenstunden einen

Diplom-Pädagogen, Diplom-Sozialpädagogen bzw. BA / MA (m/w/d)


Unser Auftrag ist:
Die Beratung und Begleitung von Familien mit erzieherischem Bedarf und Schwierigkeiten in mehreren Lebensbereichen durch eine ambulante Hilfe zur Erziehung nach SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe) in Form von Sozialpädagogischer Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaft. Als familien- und wohnortnahes Angebot richtet sich die Hilfe nach den Bedürfnissen der Familien und den gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhilfesozialdienst vereinbarten Zielen.

Ihre Aufgaben sind:
Familien, Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Volljährige in deren Lebensumfeld mit dem Ziel der Aktivierung eigener Ressourcen zu beraten und zu begleiten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Stärkung der Erziehungskompetenzen und der Persönlichkeit. Die Hilfe wird überwiegend als mobile aufsuchende Hilfe geleistet. Sie begleiten Hilfeplangespräche mit Familien und fallzuständigen Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfesozialdienste. Weitere Aufgabenbereiche sind die interdisziplinäre Zusammenarbeit, Mitarbeit in kinderschutzrelevanten Fragestellungen, Verantwortung für Berichtswesen und Falldokumentation.

Sie bringen mit:
Berufserfahrung im Arbeitsfeld Jugendhilfe, idealerweise basierend auf Qualifikation und Kompetenzen in systemischer Beratung, Erfahrung in Elternberatung und Familienbegleitung, die Fähigkeit, eigenständig, selbstorganisiert und vernetzt zu arbeiten, Teamfähigkeit und Flexibilität, Empathie- und Abgrenzungsfähigkeit, PC-Kompetenz.

Wir bieten Ihnen:
Eine gut strukturierte Einarbeitung, Arbeiten in einem interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten, Mitarbeit in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima, regelmäßige Supervision und kollegiale Fallbesprechungen, Fortbildungen, eine moderne technische Ausstattung, gute Arbeitsmittel, Vergütung nach TVöD inklusive arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge, Jobticket, variable Arbeitszeit, Homeoffice.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Sozialpädagogischen Familienhilfe Herr Seligmann gerne unter der Telefonnummer 069/975 870-110 zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung oder Email richten Sie bitte an:

Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.
Sozialpädagogische Familienhilfe,
z. Hd. Herrn Seligmann
Mörfelder Landstraße 179 b
60598 Frankfurt am Main
E-Mail: bewerbung-spfh@lebenshilfe-ffm.de

zurück