Integrative Kindereinrichtungen: Pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation Psychomotorik (m/w/d)

Lebenshilfe Frankfurt - Stellenangebote

Integrative Kindereinrichtungen: Pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation Psychomotorik (m/w/d)


Stellenangebot Nr. INKI-586/2022

 

Für unsere Integrative Krabbelstube Gut Hausen und unseren Integrativen Naturkindergarten suchen wir zum 01.04.2022

 

eine Pädagogische Fachkraft mit Zusatzqualifikation Psychomotorik (m/w/d)
25 Wochenstunden, unbefristet

 

Ihre Aufgaben:
Auftrag der Integrativen Kindereinrichtungen ist die Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung. Ihre Aufgabe ist es, die pädagogische Arbeit gemeinsam mit dem Gruppenteam vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten und dadurch die Entwicklung der Kinder mit und ohne Behinderung kompetent zu fördern und zu unterstützen.
Sie als Fachkraft für Psychomotorik sind verantwortlich für die psychomotorischen Bewegungsangebote in kleinen und großen Gruppen sowie auch für einzelne Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Sie bieten den Kindern die Möglichkeit, Entspannungstechniken zu erlernen und Erfahrungen mit den eigenen Sinnen zu machen.
Sie bieten Eltern-Kind-Workshops an und beraten Eltern in Elterngesprächen bei Bedarf gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften.

Unsere Erwartungen:            
•    fachliche Qualifikation
•    eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
•    interdisziplinäre Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Fachdisziplinen
•    Informations- und Kommunikationsfähigkeit
•    einen liebevollen, respektvollen und wertschätzenden Umgang mit Kindern
•    Verantwortungsbereitschaft, Engagement, Zuverlässigkeit, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität,
•    außerdem erwarten wir die Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen unseres Vereins und
•    sehr gute Kenntnisse in Word und Excel, sowie Sicherheit in der Anwendung der aktuellen Regelungen zur Rechtschreibung und Grammatik

Wir bieten:  
•    eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe verbunden mit der Übernahme von Leitungsaufgaben und einer angemessenen Freistellung für diese Aufgaben
•    eine Vergütung mit allen sozialen Annehmlichkeiten einer Anstellung im öffentlichen Dienst (Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersvorsorge)
•    Premium-Jobticket
•    gutes Betriebsklima
•    regelmäßige Teamgespräche und Supervision  
•    jährlich stattfindende Team- und Konzeptionstage
•    fachliche Weiterentwicklung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: d.horcher@lebenshilfe-ffm.de

oder postalisch an:

Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.
Integrative Kindereinrichtungen
Dorle Horcher
Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Straße 2
60487 Frankfurt am Main

Zurück