Integrative Kindereinrichtungen: Pädagogische Fachkraft als stellvertretende Leitung (m/w/d)

Lebenshilfe Frankfurt - Stellenangebote

Integrative Kindereinrichtungen: Pädagogische Fachkraft als stellvertretende Leitung (m/w/d)


Stellenanzeige 601/2022 Inki

(Alpaka-Besuch im Integrativen Naturkindergarten auf Gut Hausen)

 

Wir suchen für unseren integrativen Naturkindergarten eine

 

Pädagogische Fachkraft als stellvertretende Leitung (m/w/d)

Arbeitszeit: 30 bis 39 Wochenstunden, als Elternzeitvertretung
Arbeitsbeginn: ab 01.11.2022
Vergütung nach TVÖD SuE 11a

 

Wer wir sind:
In unseren integrativen Einrichtungen werden Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von einem bis drei Jahren und von drei Jahren bis zum Schuleintritt gemeinsam betreut. Mittlerweile werden in den fünf Einrichtungen rund 150 Kinder, davon über ein Viertel der Kinder mit Beeinträchtigungen, betreut. Alle Kinder haben einen Ganztagsplatz.

 

Das werden Sie tun:
Ihre Aufgabe ist es, die pädagogische Arbeit gemeinsam mit dem Gruppenteam vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten und dadurch die Entwicklung der Kinder mit und ohne Behinderung kompetent zu fördern und zu unterstützen. Sie arbeiten in einem Team aus Fachkräften, dual Studierenden und FSJler*innen zusammen.
Als stellvertretende Leitung sind Sie die ständige Vertretung der Einrichtungsleitung, übernehmen Aufgaben und Aufgabenbereiche in enger Koordination und Absprache mit der Einrichtungsleitung und sind mit einem Stundenanteil von der pädagogischen Tätigkeit in der Kindergruppe für die Leitungstätigkeit freigestellt.

 

Wir bieten Ihnen:
• Premium Jobticket
• betriebliche Altersvorsorge
• Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch Fort- und Weiterbildungsangebote
• Teamarbeit mit regelmäßiger Praxisreflexion und Supervision
• Unterstützung durch ein eigenes Fachberatungsteam

 

Ihr Profil:
• Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher*in oder eine vergleichbare Qualifikation.
• Sie begegnen Ihren Mitmenschen mit Respekt und Wertschätzung.
• Sie arbeiten selbständig und eigenverantwortlich.
• Sie sind gerne "mitten im Geschehen".
• Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen und Zielen der Lebenshilfe Frankfurt als Arbeitgeber.

Wir brauchen von Ihnen einen Nachweis über einen bestehenden Masernschutz.

 

Bewerbungsunterlagen:
Senden Sie bei Interesse bitte Ihren Lebenslauf an:

Frau Dorle Horcher, Bereichsleitung Integrative Kindereinrichtungen
E-Mail: d.horcher@lebenshilfe-ffm.de (auch für Rückfragen)

Zurück