Freizeit und Reisen: Studentische Mitarbeiter (m/w/d) für Urlaubsreisen 2021 gesucht

Lebenshilfe Frankfurt - Stellenangebote

Freizeit und Reisen: Studentische Mitarbeiter (m/w/d) für Urlaubsreisen 2021 gesucht


Stellenangebot Nr. 12/2020

Studentische Mitarbeiter*innen (m/w/d)
für Urlaubsreisen 2021 gesucht!

Der Bereich Freizeit und Reisen sucht studentische Mitarbeiter*innen als Begleitung von Freizeitreisen im Jahr 2021 für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen.

Reiseleitung (m/w/d) und
Reisebegleitung / persönliche Assistenz (m/w/d)

 

►       02.07.-09.07.2021       Fehmarn                                 

►       19.07.-23.07.2021       Haus Sonnenhöhe/Westerwald 

►       02.08.-12.08.2021       Ferienhof Wisch/Ostsee

►       23.08.-02.09.2021       Ferienhof Carlsen/Nordsee  

►       06.09.-16.09.2021       Fehmarn    

 

Aufgaben Reiseleitung:

  • Ansprechpartner*in für alle Belange am Urlaubsort einschließlich der Akquise und Leitung eines Betreuer*innen-Teams
  • Übernahme von Material- und Finanzverantwortung und Betreuung der Reisegruppe von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen
  • Individuelle Unterstützung der Reisenden, Planung des Rahmenangebotes, eventuell pflegerische Unterstützung


Aufgaben Reisebegleitung:
 

Individuelle Unterstützung der Reisenden, Planung des Rahmenangebotes, persönliche Assistenz und pflegerische Unterstützung.

Wir erwarten:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Führerschein Klasse B (Kleinbus, z.B. Sprinter) von Vorteil
  • Pflegerische Kompetenzen; Das Studium einer pädagogischen Fachrichtung ist nicht erforderlich.


Wir bieten:

  • Einen Arbeitsort, wo andere Urlaub machen
  • Unterkunft und Verpflegung frei
  • Vergütung pauschal Euro 120,-/Tag (Leitung), Euro 90,00/Tag (Reisebegleitung)
  • umfassende Einarbeitung im Vorfeld
  • ein erprobtes Hygienekonzept

 

Bewerbungen und Fragen bitte an:

Lebenshilfe Frankfurt am Main e. V.
Freizeit und Reisen
Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Str. 2
60487 Frankfurt am Main

Stefanie Haeseler:  Telefon 069 174 892-910
oder E-Mail: freizeit@lebenshilfe-ffm.de

 

zurück