Fachdienst für Inklusive Pädagogik/Schulassistenz: Mitarbeiter in wechselnden Einsätzen (Springer) (m/w)

Lebenshilfe Frankfurt - Stellenangebote

Fachdienst für Inklusive Pädagogik/Schulassistenz: Mitarbeiter in wechselnden Einsätzen (Springer) (m/w)


Der Fachdienst für Inklusive Pädagogik - Schulassistenz - an Frankfurter Schulen unterstützt Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Formen von Behinderungen in der Schule. Dabei stehen die Bewältigung des Schulalltags und das Miteinander in der Schulgemeinschaft im Vordergrund.

 

Für die Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit verschiedenen Formen von Behinderungen suchen wir ab sofort für die Tätigkeit als Mitarbeiter (m/w) in wechselnden Einsätzen (Springer)

Pädagogische Fachkräfte (m/w) 
(ErzieherInnen, HeilerziehungspflegerInnen, sonstige Qualifikation in der Sozialen Arbeit)

Mitarbeiter (m/w) mit pädagogischer Erfahrung 
(ohne entsprechende Ausbildung)

Stellenumfang: 17 Std./Woche

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und unterstützen in wechselnden Einsätzen als Krankheitsvertretung verschiedene Schüler mit Behinderung in Frankfurter Regel- oder Förderschulen.
  • Sie stehen ab 7:30 Uhr für einen Einsatz im Stadtgebiet Frankfurt zur Verfügung. Falls kein Einsatz anfällt, wechseln Sie in die Rufbereitschaft bis 13:30 Uhr.
  • Sie bieten dem Schüler Strukturierungshilfen und fördern das Arbeitsverhalten des Kindes und seine soziale Integration in der Klassengemeinschaft.

Wir erwarten:

  • einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit Kindern mit und ohne Behinderung
  • Ortskenntnisse im Stadtgebiet Frankfurt
  • die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Kompetenzen in der Konfliktbearbeitung

Wir bieten:

  • familienfreundliche Arbeitszeiten während der hessischen Schulzeiten
  • Vergütung gemäß Tarifvertrages des Öffentlichen Dienstes
  • Jobticket
  • regelmäßige Teamgespräche, Supervision und Fortbildung
  • der spätere Übergang von der Springertätigkeit in einen festen Einsatz bei einem Kind ist möglich.

Rückfragen an: Birgit Erbentraut, Tel: 069/174 892-660

 

Bewerbungen richten Sie bitte an:

 

Lebenshilfe Frankfurt Ambulante Dienste gGmbH
Frau Melanie Sörensen
Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Straße 2
60487 Frankfurt am Main

E-Mail: m.soerensen@lebenshilfe-ffm.de

zurück