Ambulante Familienhilfe: Koordinator (m/w)

Lebenshilfe Frankfurt - Stellenangebote

Ambulante Familienhilfe: Koordinator (m/w)


Ambulante Familienhilfe

Die Ambulante Familienhilfe der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. unterstützt Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung, die in ihrem häuslichen Umfeld leben. Wir betreuen Menschen aus aktuell 39 verschiedenen Nationen aus dem gesamten Stadtgebiet Frankfurts. Wir beraten Angehörige und KlientInnen zu allen alltagsrelevanten Themen und begleiten die Menschen elternunabhängig zu ihrer Freizeitgestaltung oder trainieren praktische Fertigkeiten.

Wir suchen für 15 Stunden 

einen Koordinator (m/w)

für das Projekt „Interkulturalität/Begegnung/Selbsthilfe (IBS)

 

Zu besetzen ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das Projekt ist befristet bis zum bis zum 31.01.2022

Auf Wunsch kann die Stelle auf bis zu 30 Stunden durch Betreuungsarbeit im 1:1 Bezug aufgestockt werden.

 

Aufgaben:

  • Sie ermitteln gemeinsam mit Ihrer Teamkollegin das Interesse an einem muttersprachlichen Austausch.
  • Sie organisieren und begleiten die interessierten Gruppen.
  • Sie organisieren ggf. Sprachvermittler, die sie bei der Moderation begleiten und die Sie zuvor für die spezielle Aufgabe in Zusammenarbeit mit Angehörigen schulen.
  • Sie schaffen Foren für den Erfahrungs- und Informationsaustausch von Angehörigen.
  • Sie schulen die Angehörigen, die die Gruppen selbst moderieren wollen.
  • Sie arbeiten darauf hin, dass sich Familien besser vernetzen und sich in ihrer Freizeit und ihren anderen Belangen selbst organisieren. Im weiteren Verlauf organisieren Sie Themenabende und vernetzen sich mit anderen regionalen Lebenshilfen zum Thema Selbsthilfegruppen.
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit der Leitung der Ambulanten Familienhilfe zusammen.
     

Sie sind:

  • Bachelor Soziale Arbeit/Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder haben eine vergleichbare Ausbildung
  • offen im Umgang mit anderen Kulturen
  • haben idealerweise schon in einem multikulturellen Umfeld gearbeitet und Erfahrung mit Selbsthilfegruppen gesammelt
  • deutsch-türkisch/deutsch-arabisch oder deutsch-russisch sprechend, andere Sprachen auch von Interesse
  • ein/ gute/r TeamplayerIn
  • klar und strukturiert, leistungsbereit, belastbar und emphatisch
  • Sie arbeiten sowohl gern konzeptionell als auch in der unmittelbaren Umsetzung.
  • Ihre Arbeit zeichnet sich durch eine selbstreflexive auf Dialog ausgerichtete Haltung aus.
     

Wir bieten:

  • ein engagiertes, multidisziplinäres Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten in einem dynamischen, innovativen Team mit guter Arbeitsatmosphäre
  • Bezahlung nach TVÖD-SuE, Jahressonderzahlung, ein Job-Ticket

Wenn Sie sich eine Mitarbeit bei uns vorstellen könnten, bitten wir um Ihre aussagefähige Bewerbung, gerne auch online an unsere Adresse. Natürlich können Sie auch zuvor telefonisch Kontakt aufnehmen, um Ihre Fragen zu klären.

Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. 

Ambulante Familienhilfe/Frau Orbig
Tel: 069/174892-820
Friedrich-Wilhelm von Steuben Str.2
60487Frankfurt
E-Mail: afh@lebenshilfe-ffm.de

zurück