Blog-Eintrag ansehen

Ich höre Nachrichten und ich verstehe sie auch. Corona ist im Land. Bei uns. Irgendwie gehen diese Sachen doch immer an uns vorbei. Wie Schweinegrippe oder anderes. Diesmal betrifft es uns wirklich.

Schon zum vierten Mal treffen WIR uns zum Jahresanfang und stoßen auf das kommende Jahr an. Doch es wird nicht nur geplauscht und begrüßt, es gibt auch ein reichhaltiges Buffet und Getränke. WIR freuen uns, dass WIR uns wiedersehen und starten gemeinsam ins neue Jahr.

Jede von uns hatte ihren individuellen Einstieg in die Lebenshilfe Frankfurt am Main und speziell in die Frühförderung. Als besonders hilfreich dabei haben wir immer die Gesprächstermine zuhause in unserer familiären Situation des Kindes erlebt.

Es ist Advent. Advent ist ein Warten auf die Ankunft des Herrn in der Welt.

Ich warte auch. Ich warte. Ich warte immer und ständig. Ich warte, denn ich bin körperlich und geistig eingeschränkt. Ich warte, denn ich bin auf Hilfe angewiesen. Ich warte, denn ich brauche für alles Unterstützung von anderen Menschen. Ich warte...

Am 1. Oktober 2016 haben WIR mit dem Aufbau unseres Projekt WIR begonnen. 3 Jahre ist das nun her und es ist so viel Schönes entstanden! Ein Interview mit meiner Kollegin Liv Kieserling :-)