WIR Themenabend: Pubertät bei Menschen mit geistiger Behinderung

Ort: online auf der Plattform Zoom

Bitte diesen Termin vormerken!

Eine Anmeldung ist notwendig und jetzt bereits möglich bei Annette Pfalz - a.pfalz@lebenshilfe-ffm.de

Ein Abend mit Frau Prof. Dr. Svenja Heck zum Thema "Pubertät bei Menschen mit geistiger Behinderung"

Unsere Referentin stellt sich themenbezogen kurz vor – sie schreibt: 

Svenja Heck, Diplom-Pädagogin, seit 2015 Professorin für Heilpädagogik am Fachbereich Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt mit den Arbeitsschwerpunkten Sexualität und Partnerschaft bei Menschen mit geistiger Behinderung sowie Inklusion. Sie ist Mitbegründerin der Liebelle Mainz - Beratungs, Bildungs- und Forschungsstelle zu den Themen Partnerschaft, Sexualität und geistige Behinderung und hat mehrere Jahre Paare und Angehörige im Rahmen einer Partnervermittlung für Menschen mit Behinderung begleitet.

Der Eintritt ist für Besucher:innen kostenfrei - wir freuen uns aber sehr über eine Spende für das Projekt WIR!

 

Die Einladung mit allen wichtigen Informationen gibt es in Kürze unten als PDF zum Download

Zurück