WIR / Haus am Dom: "Für immer anders - eine Schwester erzählt"

Ort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

Dunja Batarilo erzählt als Schwester eines Mannes mit Down Syndrom vom "Geschwister-sein" der besonderen Art. WIR freuen uns auf ein lebendiges Zusammentreffen im Giebelsaal im Haus am Dom! Im Anschluss lassen wir das Zusammentreffen bei einem geselligen Austausch mit Getränken ausklingen.

Zu unserem Event im Februar schreibt Dunja Batarilo: "In diesem Vortrag möchte ich Einblicke geben in meine Situation als Geschwisterkind. Ich möchte die Stärken und Besonderheiten, aber auch die Schwierigkeiten und Schattenseiten beleuchten, die eine derart besondere Familienkonstellation für die Geschwister bedeuten kann. Und bei Geschwistern selbst, aber auch bei Eltern, Großeltern, FreundInnen, PartnerInnen, LehrerInnen etc. dafür werben: Schaut hin – und zwar zweimal."
 
Dunja Batarilo (Journalistin, Autorin, Schwester) haben wir über Ihren wunderbaren Podcast "Für immer anders" entdeckt. Der Podcast vermittelt tiefe Einblicke in das Thema "Erwachsene Geschwister", indem Dunja Batarilo ganz unterschiedliche Menschen interviewt und im Gespräch auch deren Familiensituationen in der Kindheit Gehör finden. WIR haben den Eindruck, dass in diesen Erzählungen viel über die Lebenslage in der ganzen Familie durchscheint und den jeweiligen Umgang mit dem Thema „Behinderung“. Vielleicht habt Ihr ja Lust, jetzt schon mal reinzuhören - den Podcast findet Ihr auf allen herkömmlichen Streaming-Plattformen.
Die Veranstaltungsankündigung auf der Webseite unseres Kooperationspartners findet ihr HIER (klick!).

_________________________________________________________

Die Einladung mit Informationen zu unserer Veranstaltung in Kooperation mit dem Haus am Dom gibt es unten als PDF-Datei zum Download.  Bitte gerne ausdrucken und weitergeben!

Zurück