Personen

Charlotte Pfalz-Blezinger

Projektleitung = erfinden, entwickeln, begleiten, moderieren

Charlotte Pfalz-Blezinger ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Ihr jüngster Sohn lebt mit einer geistigen Behinderung. Sie hat lange Zeit hauptsächlich in ihrer eigenen Familie gearbeitet, weil damit alle Kräfte gebunden waren. Nachdem sie ursprünglich Medizin studiert hatte, begann sie als Mutter von bereits vier Kindern das Psychologiestudium, um für die Entwicklungsbesonderheiten ihres Sohnes ein fachliches Verständnis zu erwerben. Während dieses Studiums konnte sie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt in der Abteilung Entwicklungspsychologie an Forschungsaufgaben im Bereich der Gedächtnisentwicklung über die Lebensspanne mitarbeiten.

Nach Abschluss des Studiums kamen Weiterbildungen in positiver Psychotherapie, Systemischer + ressourcenerzeugender Beratung sowie in Rechtspsychologischen Gutachten. Wichtige berufliche Stationen waren: Psychologische Diagnostik + Begutachtung im Sozialpädiatrischen Zentrum / Demenzdiagnostik in der Geriatrie / Krisenmanagement im Beschützten Umgang / integrative Lerntherapie bei Teilleistungsstörungen.

Helfer & Freunde

Helferteam beim Familienbacktag 2018

Das ganze Team vom Familienbacktag im April 2018

 

Helfer beim Familienbacktag 2017

 

Helferteam beim Neujahrstreffen 2017