News

Lebenshilfe Frankfurt - News

Lebenshilfe Hessen stellt die Weichen für die Zukunft


Mit Spannung wurden die Vorstandswahlen für die Periode 2018-2021 erwartet. Frank Strotmann wurde mit einstimmigen Ergebnis für weitere drei Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Weiterhin in seinem Team sind Dieter Kirschhoch (Rheingau-Taunus), Klaus-Dieter Schomers (Kassel), Gerhard Röder (Limburg), Karin Schleith (Main-Taunus-Kreis), Maren Müller-Erichsen (Gießen) und Rainer Schäfer (Wetzlar). Mit den beiden neuen Mitgliedern Dr. Gert Spennemann (Frankfurt) und Nicole Preuß (Marburg) kann der Landesverband weiterhin auf Frankfurter Erfahrungen und das dortige Netzwerk zählen und durch Nicole Preuß (Marburg) noch besser die Bedarfe von jüngeren Angehörigen berücksichtigen und für diese in der sozialpolitischen Arbeit eintreten. 

Verabschiedet wurde auch Charlotte Pfalz-Blezinger, die in Frankfurt das Projekt WIR betreut. Wir danken ihr herzlich für ihre geleistete Arbeit im Landesverband.

 

Weitere Informationen zu den Wahlen und mehr über die Arbeit des Landesverbandes finden Sie auf dessen Homepage.

zurück