News

Lebenshilfe Frankfurt - News

Fröhlich bunt lädt die neue mobile LEGO®-Rampe zum Hereinkommen ein!


Im September 2019 riefen die Integrativen Kindereinrichtungen der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. zu einer LEGO® Steine-Sammelaktion auf. Die sogenannten Basic LEGO® Steine wurden in allen Größen und Farben benötigt. Ende Januar war es dann soweit! Es kamen viele LEGO® Steine zusammen!
Nun konnte Frau Ebel von der Initiative „Menschen in Hanau“ mit dem Setzen und Kleben der LEGO® Steine beginnen.
Frau Ebel ist von „Menschen in Hanau“ die Initiatorin von diesen bunten mobilen LEGO®-Rampen, die mittlerweile in Hanau schon recht gut zum täglichen Bild gehören.

Bereits nach kurzer Zeit war die mobile LEGO®-Rampe fertig und Frau Ebel hat mit ihrem Ehemann dem Integrativen Kinderladen der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. die Rampe übergeben.

Die Kinder und Erwachsenen des Integrativen Kinderladens der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. waren begeistert und sehr beeindruckt. Sie sind jetzt sehr stolz, dass diese fröhlich bunt leuchtende mobile LEGO®-Rampe zum Hereinkommen, auch mit Rollstuhl, Rollator und Kinderwagen, in den Integrativen Kinderladen der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. einlädt. Ein schöner Schritt zu mehr Barrierefreiheit!

Herzlichen Dank an Frau Ebel und ihren Mann für die investierte Zeit und diese wunderbare Arbeit!

Herzlichen Dank an die vielen kleinen und großen Lego-Steine-Spender*innen! - Das waren die Kinder, die von ihrer eigenen LEGO®-Sammlung Steine abgaben, das waren Eltern, die neue Steine spendeten und das waren die Nachbar*innen des Integrativen Kinderladens der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V., die Tüten, gefüllt mit LEGO® Steinen, vor die Tür stellten!

 

 

zurück