News

Lebenshilfe Frankfurt - News

MIB unterstützen die Alte Mühle


Schon seit vielen Jahren engagieren sich die "Men in Bergen“ vom Männerstammtisch Bergen-Enkheim in der Alten Mühle.

Im August 2007 wurde der „MIB“-Stammtisch von Christoph Stübbe ins Leben gerufen. Neben den regelmäßigen, einmal monatlich stattfindenden Treffen in der Alten Post in Bergen, zeichnet sich dieser Stammtisch vor allem auch durch aktive Nachbarschaftshilfe und ein großes soziales Engagement aus.


Schon 2010 unterstützte der Männerstammtisch „Men in Bergen“ die Wohnstätte „Alte Mühle“ mit einer großzügigen Spendensumme.


Im Rahmen des diesjährigen Altstadtfestes sammelten die Jungs fleißig Spenden in ihrem „MIB-Café“. So kam ein beachtlicher Geldbetrag zusammen, mit dem die engagierten Männer gleich drei soziale Projekte im Stadtteil unterstützen.


Die Wohnstätte freut sich deshalb sehr, dass die MIB in diesem Jahr wieder an die Bewohner der Alten Mühle gedacht haben. Christoph Stübbe und Markus Mühlenkamp kamen vorbei und überreichten Frau Leichauer eine Spende von 900 Euro für die Wohnstätte Alte Mühle.


Wir sind sehr dankbar für dieses soziale Engagement und können den Geldsegen für Aktivitäten mit den Bewohnern und die Gestaltung der Wohnstätte gut gebrauchen.


"Vielen herzlichen Dank!"

zurück