News

Nachrichtenarchiv 2022

Am 19. September 2022 ist Berufsbildungstag für zukünftige Erzieher*innen.

Die Kinderreichrichtungen der Lebenshilfe Frankfurt  sind dabei!

In der Lebenshilfe-Zeitung 3/2022 ist ein Artikel erschienen, auf den wir Sie aufmerksam machen möchten:

Eine Mutter erzählt, wie sie zur Lebenshilfe Frankfurt gekommen ist. Sie berichtet von ihren Erfahrungen mit den Angeboten vor Ort und warum ihr die Mitgliedschaft im Verein wichtig ist: "Ich merke, dass ich gebraucht werde."

Möchten auch Sie Mitglied im Verein der Lebenshilfe Frankfurt werden oder haben Sie Fragen zur Mitgliedschaft?
Dann klicken Sie bitte hier.

Die Integrativen Kindereinrichtungen der Lebenshilfe Frankfurt haben ein Konzept zu Diversität erarbeitet.

Am 6. September 2022 wird die inklusive Vortragsreihe Frankfurter Tisch-Parlamente: Gespräche mit Kommunalpolitiker*innen
mit der Stadtverordneten-Vorsteherin Hilime Arslaner fortgesetzt.

Die niedrigschwellige Veranstaltungsreihe bietet einen einfachen Zugang zu Kommunalpolitik. Inklusiv heißt in diesem Fall, die Tischparlamente sind ein Angebot für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Menschen ohne Behinderungen können davon profitieren und sind willkommen.

Am Sonntag, 14. August 2022, startet die Kulturreihe „Einfach reinkommen“ mit inklusiven Museumsführungen. Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten zusammen und machen Führungen in acht Frankfurter Museen.

Unsere wichtigsten Publikationen finden Sie jetzt auf einer eigenen Seite unter Verein: Broschüren und Faltblätter. Diese Seite wird laufend aktualisiert und gibt einen guten Überblick über unsere Arbeit.

In Verbindung bleiben - Wie wirken wir zusammen?

So haben wir den Wirkungsbericht 2021 überschrieben.