News

Nachrichtenarchiv 2017

Weihnachtsspende des Lions Club Frankfurt

 

Auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt sammelt der Lions Club Frankfurt seit vielen Jahren mit seinem Glühweinstand Spenden für einen guten Zweck.

Bedacht wurde in diesem Jahr auch wieder die Lebenshilfe Frankfurt.

mehr lesen

Wir feiern Weihnachten in Deutschland

Wenn wir an Menschen nach der Flucht mit den unterschiedlichsten religiösen und kulturellen Hintergründen denken, entstehen viele Bilder in unseren Köpfen – eine traditionelle deutsche Weihnachtsfeier passt erstmal nicht! Wir haben es trotzdem gewagt und Familien nach der Flucht eingeladen.

 

mehr lesen

Avaya GmbH - Spende für den neuen Bereich Intensiv und Inklusiv Betreutes Wohnen

 

Die Studenten der Avaya GmbH haben den Erlös ihrer Weihnachtsaktion am 6. Dezember für die Lebenshilfe Frankfurt gespendet. Sie möchten damit den neuen Dienst Intensiv und Inklusiv Betreutes Wohnen unterstützen.

Am 13.12. war die Spendenübergabe auf Gut Hausen.

mehr lesen

Preis für Flüchtlingshilfe an das Projekt together

Die Stadt Frankfurt am Main zeichnet das Engagement des Projekt together der Lebenshilfe Frankfurt mit dem Integrationspreis 2017 aus.

 

mehr lesen

Sanierung der Alten Mühle Bergen-Enkheim

 

Die Grunelius-Stiftung hat die Instandhaltung des denkmalgeschützten Gebäudes der Alten Mühle Bergen-Enkheim mit 20.000 Euro unterstützt.

 

mehr lesen

Der Hauptgewinn für die Lebenshilfe Frankfurt bei "Aktion Teilkraft"

"Aktion Teilkraft" steht für das soziale Engagement der Firma Orifarm, die damit gezielt Institutionen aus dem Gesundheitsbereich unterstützen möchte. 

Bei einer Veranstaltung, in der verschiedene Projekte vorgestellt wurden, entfiel der Hauptgewinn auf das Projekt WIR der Lebenshilfe Frankfurt.

 

mehr lesen

KIWANIS - Spendenübergabe Krabbelstube Gut Hausen

Ein langersehnter Wunsch der Integrativen Kindereinrichtung ging in Erfüllung. Mit der Spende der KIWANIS Hilfe für bedürftige Kinder e.V. konnten Verdunklungsvorhänge für einen ungestörten Mittagsschlaf der Kinder angeschafft werden.

 

 

mehr lesen

Das Ambulant Betreute Wohnen beim "Lauf gegen das Vergessen"

Am 03. Oktober 2017 fand im Ginnheimer Wäldchen der alljährliche Lauf gegen das Vergessen zugunsten von Menschen mit Alzheimer-Erkrankung unter Schirmherrschaft der Stadträtin und Dezernentin für Soziales Frau Prof. Birkenfeld statt. Das Team des Ambulant Betreuten Wohnen unterstützt die Veranstaltung bereits seit vielen Jahren mit einem eigenen Team.

mehr lesen

Wahrnehmungsübungen und die Vogelhochzeit

An zwei Tagen wurde das Ferienintensivangebot der Ambulanten Familienhilfe wieder sehr inklusiv. Wie schon im vergangen Sommer wollten wir mit diesem Angebot einen Ort der Begegnung schaffen und Menschen zusammen bringen, die ansonsten wenig Berührungspunkte haben. 

mehr lesen

Spendenübergabe im Naturkindergarten

Die Kinder unseres Naturkindergartens auf Gut Hausen haben Dank des Rotary Club Frankfurt ein Gewächshaus und einen Bauwagen auf dem Außengelände. Den Bauwagen hat auch die Fraport-Umweltstiftung mitfinanziert. Am 29.09.2017 fand die offizielle Spendenübergabe statt.

mehr lesen

Frankfurter Familienmesse im Palmengarten

 

Die Umweltdezernentin Rosemarie Heilig besuchte anläßlich der Familienmesse im Palmengarten auch den Stand der Lebenshilfe Frankfurt.

 

mehr lesen

Ein schöner Tag - Hof- und Kelterfest 2017 auf Gut Hausen

Bei wunderbarem Wetter fand das diesjährige Hof- und Kelterfest statt. Es war ein schönes Fest!

mehr lesen

Ausstellung des Atelier Goldstein in der Paulskirche

Das reisende Denkmal der Grauen Busse erreicht Frankfurt am Main und macht ab dem 19. August 2017 bis Mai 2018 auf dem Rathenauplatz Station. Mit einer begleitenden Veranstaltungsreihe wird an die Opfer der Euthanasie -Verbrechen der Nationalsozialisten erinnert. 

Das Atelier Goldstein der Lebenshilfe Frankfurt wird in diesem Rahmen Arbeiten von Goldstein Künstlern unter dem Titel „Ballastexistenzen“-? vom 17. - 30. Oktober 2017 in der Paulskirche zeigen.

Die Ausstellungseröffnung findet am 16.10.2017 um 18.00 Uhr statt.

Nähere Informationen auf der Homepage des Atelier Goldstein: www.atelier-goldstein.de

Ausführliche Informationen zu Den Grauen Bussen und zur Ausstellung finden sie unter: www.die-grauen-busse-frankfurt.de



mehr lesen

Geburtstagsspende des Lionsclub Frankfurt am Main

Zum 100jährigen Bestehen der Lions-Organisation leistete der Lionsclub Frankfurt in diesem Jahr eine Sonderspende zugunsten der Lebenshilfe Frankfurt.

mehr lesen

Unsere Eintracht-Fans

Gesucht und gefunden! Seit über 15 Jahren stehen sie Seite an Seite im Stadion und feuern ihre Eintracht an.

 

mehr lesen

Special Olympics Hessen

Vom 12. - 14. September 2017 fanden in Marburg die 2. Landesspiele der Special Olympics Hessen statt. Anläßlich der Eröffnungsveranstaltung wurde das Olympische Feuer in die Sportarena getragen.

 

mehr lesen

Die Probewahl "Meine Stimme zählt"!

Am 1. September fand eine Informationsveranstaltung mit Probewahl zur Bundestagswahl am 24.09.2017 für Menschen mit Behinderung statt.

 

mehr lesen

Aktion Mensch zu Besuch im Naturkindergarten auf Gut Hausen

Die Aktion Mensch unterstützt viele unserer Projekte, so auch den Integrativen Naturkindergarten auf Gut Hausen. Am 1. September war der Aktion Mensch-Botschafter Rudi Cerne mit dem Filmteam zu Besuch.

 

mehr lesen

Gartenfest in der Alten Mühle Bergen Enkheim

Am 27. August fand in unserer Wohn- und Tagesstätte Alte Mühle wieder das traditionelle Gartenfest statt.

 

mehr lesen

"Unkenntnis kann man überwinden"

 

Volker Liedtke-Bösl, Vorstand der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V., über die Arbeit des Vereins und den Wert von Familie.

mehr lesen

Wahrnehmungs-Parcours beim Selbsthilfe-Festival im Günthersburgpark

Das Projekt „Koordination Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe“ und das Projekt „WIR“ vertraten gemeinsam die Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. bei dem Selbsthilfe-Festival am 05.08.2017 im Rahmen des Stoffel.

mehr lesen

25 Jahre Betreutes Wohnen der Lebenshilfe Frankfurt

Sechs junge Frauen und Männer haben sich 1992 unter dem Dach der Lebenshilfe zu einer Wohngemeinschaft zusammengefunden. Sie begründeten damit das Betreute Wohnen der Lebenshilfe Frankfurt. Dessen 25-jähriges Bestehen feierten heutige Klientiennen und Klienten, Angehörige, Freunde, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am 28. Juli mit einem Grillfest auf Gut Hausen.

mehr lesen

Inklusion - mehr als ein Lippenbekenntnis

Das Projekt „together“ lud EhrenamtlerInnen, die in Frankfurts Flüchtlingsunterkünften mit Kindern nach der Flucht arbeiten ein zu einem 2-tägigen Kreativworkshop.

 

mehr lesen

Dem Mittwoch-Nachmittag einen anderen Sinn geben

Insgesamt 46 Bürgerinnen und Bürger nahmen am 21.06.2017 am zweiten Wahrnehmungs-Parcours des Projektes Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. teil. 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Cisco Systems unterstützten im Rahmen ihres "Social Days". Vormittags durchliefen sie selbst alle Stationen des Parcours und gaben ihre Erfahrungen nachmittags an die Gäste weiter.

 

mehr lesen

Mitarbeiterinnen der Lebenshilfe Frankfurt haben ihre Ausbildung zum "Marte Meo Practitioner" erfolgreich bestanden

10 Mitarbeiterinnen der Lebenshilfe Frankfurt aus allen Fachbereichen haben im Herbst 2016 die Basisstufe mit dem Abschluss "Marte Meo Practitioner" begonnen und diese im Mai 2017 erfolgreich beendet.

mehr lesen

Schul- und Stadtteilfest Hausen

Am 10. Juni veranstalteten der Arbeitskreis Hausen und die Kerschensteinerschule ihr diesjähriges Sommerfest. Mit dabei: die Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.

mehr lesen

Dreamnight im Zoo

Im Zoo Frankfurt gab es eine DreamNight. Das ist englisch und bedeutet Traum-Nacht.

mehr lesen

Hurra - unsere neue Homepage ist online!

Zum 1. Juni 2017 gehen wir mit unserer neuen Homepage online. 

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus unseren Bereichen, Berichte über unsere Arbeit, Stellenangebote und Publikationen zum Download.

 

mehr lesen

Schulpraktikum in der Integrativen Krabbelstube Gellertstraße

Ehemaliges Krabbelstubenkind macht sein Schulpraktikum in der Integrativen Krabbelstube der Lebenshilfe in der Gellertstraße.

mehr lesen

Nur ein Hui!

Integrative Krabbelstube der Lebenshilfe Frankfurt besucht das Theaterhaus Ensemble in der Schützenstraße in Frankfurt.

mehr lesen

Ein gelungener Tag!

Die Goethe-Universität Frankfurt lud am 27. Januar 2017 zur Job-Messe Pädagogik ein. Auch die Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. war mit dabei.

mehr lesen

Ein Bauerngarten von De´Longhi

Julia Reister, Elke Stümpfel, Volker Liedtke-Bösl, Dorle Horcher

Die Firma De' Longhi ermöglicht mit ihrer Spende die Anlage des Bauerngartens des Integrativen Naturkindergartens auf Gut Hausen.

mehr lesen

UN-Jugenddelegierte nimmt Wünsche und Vorstellungen mit nach New York

Am 21.01.2017 hatte die Lebenshilfe Frankfurt nach Gut Hausen eingeladen. Jugendliche Mitglieder trafen Katharina Buch, die deutsche Jugenddelegierte zur UN-Vollversammlung.

mehr lesen