News

Lebenshilfe Frankfurt - News

Reise in die Welt der Sinne


Monika Bernhard ist Fachkraft für Psychomotorik in der Integrativen Krabbelstube Gut Hausen der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. und im Integrativen Naturkindergarten der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.

Bei ihrem psychomotorischen Wahrnehmungsangebot in der Integrativen Krabbelstube Gut Hausen der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. können sich die Kinder in Kleingruppen auf die „Reise in die Welt der Sinne“ machen.

Frau Bernhard bot über mehrere Wochen einzelne Treffen an, in denen der Geruchssinn, der Geschmackssinn, der Tastsinn, der Hörsinn und der Sehsinn sowie das Gleichgewicht angeregt wurden.

Thema des ersten Treffens war der Geschmackssinn. Es gab Kostproben von verschiedenen Früchten und Gemüsesorten.  

Der vorbereitete Raum von Frau Bernhard strahlte schon eine sehr einladende Atmosphäre für die Kinder aus.

Bunte kleine Schälchen waren gefüllt mit den Kostproben von aufgeschnittenen Früchten und aufgeschnittenem Gemüse. Die Früchte und das Gemüse lagen auch am ganzen Stück zur Verfügung.

Die ein- bis dreijährigen Kinder ließen sich in dieser sehr aufgehobenen Stimmung gerne darauf ein.

Sie schauten sich alles an, nahmen die Früchte und das Gemüse am ganzen Stück und auch aufgeschnitten in die Hände. Sie ertasteten, rochen und leckten daran, kosteten und aßen. Bei mancher Frucht wurde sich geschüttelt oder das Gesicht verzogen.  

Es gab bunte Bilderkarten, auf denen die Früchte und das Gemüse abgebildet waren. Hier konnten die Kinder die Früchte und das Gemüse den Bilderkarten zuordnen.  

Schon von Geburt an, sind alle Sinne beim Menschen vorhanden. Sie werden jedoch in der Interaktion mit der Umwelt nach und nach immer besser entwickelt.

Bei den nächsten Treffen der „Reise in die Welt der Sinne“ ging es um den Tastsinn, den Hörsinn und den Sehsinn. Auch hier konnten die Kinder viele intensive Erfahrungen machen.

Bei allen Treffen wurde das Gleichgewicht beim Balancieren angeregt.  

Jedes Treffen war für die Kinder intensiv, interessant und sehr beliebt.

dbu

 

zurück