News

Lebenshilfe Frankfurt - News

13. Frankfurter Familienmesse im Palmengarten


Frankfurter Bündnis für Familien organisierte auch in diesem Jahr wieder die Frankfurter Familienmesse im Gesellschaftshaus des Palmengartens.

Die Bereichsleiterin, sowie die Fachberaterin der Integrativen Kindereinrichtungen der Lebenshilfe stellten an unserem Informationsstand die 5 Integrativen Kindereinrichtungen und die verschiedenen Angebote der Lebenshilfe vor.

Clownin Pauline war auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Sie begrüßte die Gäste an unserem Stand mit ihren bunten Seifenblasen. Nicht nur die jüngsten Gäste erfreuten sich an ihren kleinen Späßen. Pauline hatte auch so manches Kunststück auf Lager!

Am Informationsstand wurden die Eltern ausreichend informiert und bekamen ihre zahlreichen Fragen beantwortet. Auch die Kinder standen an! Sie hatten großen Spaß beim Rätselraten, Kunststücke vorführen oder auch beim Lied singen. Es gab kleine Geschenke, wie Luftballons, Frisbees, Bälle und Jo-Jos. 

Über zwei Stockwerke erstreckte sich die Frankfurter Familienmesse.

Bis zu 50 Anbieter hatten Informationsstände zu den Themen: Bildung und Kultur, Betreuung, Gesundheit, Sport und Freizeit, Wohnen im Alter und Pflege.

Untereinander fand eine sehr interessante Vernetzung der unterschiedlichen Trägerschaften statt.

Die Familienmesse war sehr gut besucht. Zahlreiche Familien waren gekommen und informierten sich. Danach konnten sie auch noch den Palmengarten kostenfrei besuchen. Ein schöner Familientag! 

zurück