Kindereinrichtungen

Lebenshilfe Frankfurt - Kindereinrichtungen

News der Kindereinrichtungen

Die Hans Magiera-Stiftung hat bereits mehrfach die Integrativen Kindereinrichtungen der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. mit Spenden unterstützt. Raumausstattungen, Therapiematerialien, Sonnensegel und vieles mehr.

Im letzten Jahr durfte sich der Integrative Kindergarten der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. in der Eschersheimer Landstraße über eine Zwischenebene freuen, die mit Hilfe der Hans Magiera-Stiftung gebaut werden konnte.

 

Mit Unterstützung des Lions Club Frankfurt konnte in der Integrativen Krabbelstube Gut Hausen der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. eine Sprossenwand finanziert werden.

Foto: v.l.n.r: Dorle Horcher, Bereichsleitung Integrative Kindereinrichtungen, Dr. Gert Spennemann (Aufsichtsratsvorsitzender), Volker Liedtke-Bösl (Vorstand) der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. sowie vom Lions Club Frankfurt Eberhard Kramer und Dr. med. Klaus Wernicke

Duale Studentin hielt am Praxispartnertreffen der Universität einen interessanten Vortrag über ihre Assistentenarbeit.

Sarah Körner arbeitet seit zwei Jahren im Integrativen Naturkindergarten der Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.