Zuhause etwas Neues erleben

Lebenshilfe Frankfurt - Corona

Entspannt bleiben


Manche Menschen haben viel Stress.
Deshalb ist es wichtig zu entspannen.
Entspannung ist wichtig für Ihren Körper und Ihren Geist.
Dafür gibt es verschiedene Übungen.
Diese Übungen sind ganz einfach.
Man muss nur die Augen schließen und zuhören.

Meditation
für zuhause

Viele Menschen meditieren, weil es gesund ist.
Es hilft

  • entspannt zu sein.
  • besser zu schlafen.
  • glücklicher zu sein.

Menschen meditieren im Sitzen oder im Liegen.
Dabei schließen Sie ihre Augen.
Und konzentrieren sich nur auf sich selbst.

Auf diesen Internet-Seiten finden Sie Meditationen für zuhause.
Manche Meditationen können Sie auf YouTube anhören.
Manche Meditationen können Sie auf Ihren Computer herunter-laden.

Die Meditationen sind geführt.
Das heißt: Sie hören eine Person sprechen.
Diese Person hilft Ihnen zu meditieren.

Hier finden Sie Meditationen:

Bitte klicken Sie hier.

Bitte klicken Sie hier.

Bitte klicken Sie hier.

Atem-Entspannung

Eine Übung um zu entspannen heißt Atem-Entspannung.
Hier lernen Sie zum Beispiel ihren Atem zu beobachten.
Das hilft Ihnen ruhiger zu werden.

Bitte klicken Sie hier.

Muskel-Entspannung

An manchen Tagen ist der Körper sehr angespannt.
Das heißt

  • der Körper tut weh.
  • der Körper fühlt sich schwer an.

Diese Übungen helfen dem Körper bei der Entspannung.

Bitte klicken Sie hier.

Musik zur Entspannung

Musik hilft Menschen zu entspannen.
Bei dieser Musik hören Sie keine Person singen.
Sie hören nur schöne Klänge.
Zum Beispiel den Klang der Natur.
Sie können die Musik herunter-laden oder im Internet anhören.

Bitte klicken Sie hier.

Eine Traum-Reise im Sternen-Himmel

Hier finden Sie ein Video mit einer Traum-Reise.
Das Video hilft Ihnen, sich zu entspannen.
Legen Sie sich hin.
Schließen Sie Ihre Augen.
Und reisen Sie zum Sternen-Himmel.

Bitte klicken Sie hier.

 

Zurück